Beiträge

Pflegestufen werden zu Pflegegraden

Neues Pflegestärkungsgesetz: Pflegestufen werden zu Pflegegraden

Durch die Reform der Pflegestufen wird mehr Rücksicht auf die Bedürfnisse Pflegebedürftiger mit eingeschränkter Alltagskompetenz, wie Menschen, die an Demenz leiden, genommen. Seit Januar 2017 gibt es dank des Pflegestärkungsgesetzes II einen neue Definition der Pflegebedürftigkeit, die geistige Erkrankungen stärker berücksichtigt. Die Pflegegrade ersetzen damit die bisherigen Pflegestufen. Weiterlesen